LEBENSLAUF

 

 

Geburtsdatum und -ort: 09.08.1956, Kairo, Ägypten

Heimatort: Zürich und Untereggen (SG)

Schule: Primar-, Sekundarschule und Gymnasium im Collège de La Salle, Kairo, Ägypten (1961-1974)

Medizinstudium:

- Medizinische Fakultät, Ain Shams Universität, Kairo: 1974-1980. MBBCH Diplom 1981

- Medizinische Fakultät, Universität Basel. Immatrikulation zum Staatsexamen 1987-1988. Vollumfängliche Prüfung
  und Diplom 1988.

 

 

Doktorarbeit:

Universität Basel. Dissertation "Chronischer Hirndruck und plötzlicher Säuglingstod". Dissertationsvater Prof. Dr. med. R. Dirnhofer, Vorsteher, Gerichtsmedizinisches Institut Basel.

Zusätzliche Prüfungen:

- Educational Council for Foreign Medical Graduates (ECFMG), bestanden 1981 (USA)

- Visa Qualifying Exam (VQE), bestanden 1982 (USA)

- Canadian Council for Medical Examinations (CCME) bestanden 1982 (Kanada)

 

 

 

Ausbildung in der Schweiz:

- 01.04.1986 - 31.03.1987: Assistenzarzt, Geriatrisch-Medizinische Klinik, Felix Platter Spital, Prof. Dr. med. H.B.
  Stähelin und
Dr. med. P. Six.

- 01.04.1987 - 31.03.1988: Assistenzarzt, Institut für Gerichtsmedizin, Basel. Prof. Dr. med. R. Dirnhofer.

- 01.01.1989 - 31.07.1990: Assistenzarzt, Medizinische Universitätsklinik, Inselspital Bern. Proff. Dres. med. P.W.
  Straub und H. Studer.

- 01.08.1990 - 31.01.1991: Assistenzarzt, Medizinische Klinik, Stadtspital Triemli, Zürich. Proff. Dres. med. H.P.
  Hämmerli und O. Oelz.

- 01.02.1991 - 31.07.1992: Assistenzarzt, Abteilung für Kardiologie, Stadtspital Triemli, Zürich. Prof. Dr. med.
  O. Bertel.

- 01.10.1992 - 30.09.1994: Assistenzarzt, Departement für Kardiologie, Universtätsspital Bern. Prof. Dr. med.
  B. Meier.

- 01.10.1994 - 31.10.1996: Oberarzt, Abteilung für Kardiologie, Kantonsspital Aarau. PD. Dr. med. H.R. Jenzer.

 

 

 

Zusätzliche Spezialausbildung:

01.06.1995 - 31.11.1995: Fellow, Grown Up Congenital Heart Unit, Royal Brompton Hospital, London. Frau Dr. med. J. Sommerville.

Facharzttitel Innere Medizin und Kardiologie FMH 1994

Mitglied Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie 1995

 

 

 

 

 

März 1997 - Juni 2014:

Praxis für Klinische, Invasive und Interventionelle Kardiologie im HerzZentrum Hirslanden Zürich

 

Juli 2014 - August 2016: Kardiologische Sprechstunde, Praxispartnerschaft mit Fr. Prof. Dr. med. B. Biedermann, Stapfetenstrasse 18, 8345 Adetswil

Januar 2016 - September 2017: Kardiologische Sprechstunde, Praxispartnerschaft mit Dr. med. Wolfram Koch, Notkerstarsse 10, 9000 St. Gallen

 

 

 

Zum Seitenanfang